NI OUBLI! NI PARDON!

NI OUBLI! NI PARDON!

Am Mittwoch den 05.06. wurde der 18-Jährige Antifaschist Clément Méric in Paris von Faschist_innen ermordet. Auf einer viel belebten Fußgängerzone lauerten die Nazis ihm auf, um ihn anschließend so zu traktieren, dass er wenige Stunden später im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. Aus diesem Anlass versammelten am Freitag den 7. Juni etwa 250 AntifaschistInnen zu einer Spontandemonstration in der Kölner Innenstadt.

>> unser Fotoset mit 22 Bildern

#fb >> www.facebook.com/RipClementMeric

On est ensemble, on n’oubliera pas – Wir stehen zusammen, niemand wird vergessen!

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s